Die Mitgliedschaft & Jahreskarte

Aufgrund der Gewässer, die dem Verein zur Ausübung der Angelfischerei zur Verfügung stehen, sind Neuaufnahmen von Mitgliedern nur in beschränktem Maße möglich. Um Bewerbern die Möglichkeit geben zu können, den Verein mit seinen Mitgliedern und die verschiedenen Vereinsaktivitäten kennenzulernen, werden bei Verfügbarkeit auch Jahreserlaubnisscheine für die Wertach für Gastfischer ausgegeben.

 

Wer in den Verein aufgenommen werden möchte und/oder eine Jahreskarte erhalten möchte, muss einen schriftlichen Antrag an den Vereinsvorstand einreichen. Der Antrag muss satzungsgemäß folgendes enthalten:

 

1. den Namen (Vor & Nachname)

2. das Geburtsdatum

3. die komplette Anschrift des/der Bewerbers/Bewerberin

 

Voraussetzung für die Überlassung einer Jahreskarte bzw. zur Aufnahme in den Verein ist der Besitz des staatlichen Fischereischeines. Bei der einmal im Jahr stattfindenden Jahreshauptversammlung im Februar werden die Anträge vorgetragen und über eine evtl. Aufnahme des Bewerbers von der Mitgliederversammlung abgestimmt.

Jeder Bewerber und jede Bewerberin wird danach Schriftlich von der Vorstandschaft über die Aufnahme in den Verein sowie über die Vergabe der Jahreskarte informiert.

 

Konnte der Antrag keine Berücksichtigung finden, muss dieser für das nächste Jahr neu eingereicht werden, d. h. es gibt keine Wartelisten!

 

Als Vorlage und um den Bewerbungsprozess zu erleichtern, steht Ihnen ein "Bewerbungsformular" zur Verfügung.

Download
Bewerbungsformular FV-Türkheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.5 KB